Marokkanische und orientalische Rezepte

Couscous mit Rindfleisch und Gemüse

Couscous mit Rindfleisch und Gemüse
Couscous mit Rindfleisch und Gemüse pinit
5 von 2 Stimmen

Couscous mit Rindfleisch und Gemüse

Schwierigkeitsgrad: Mittelschwer Vorbereitungszeit 30 min Kochzeit 60 min Gesamtzeit 1 hr 30 Min. Portionen: 4

Beschreibung

Couscous ist das Nationalgericht in Marokko und gilt als typisches Freitagsessen. Es wird meist in großen Bergen auf einem Teller aufgetragen und nach dem traditionellen Freitagsgebet im Kreise der Familie serviert. Gegessen wird Couscous mit den Händen.

Zutaten

Zubereitungsanweisung

  1. Das Rindfleisch wird mit 4El von dem Pflanzenöl 5 min angebraten, nun kommen die Gewürze hinzu und die Couscoussier wird mit Wasser befüllt sodas das Fleisch bedeckt ist.

  2. Der Couscous wird in eine Schüssel gegeben und mit einem 1El des Planzenöls zwischen den Händen gerieben.

  3. Der Couscous wird in den oberen Aufsatz der Couscoussier gefüllt und auf das Fleis gestellt. In der Zwischenzeit putzt man das Gemüse.

  4. Die Tomaten werden geschält, geachtelt und das Innere entfernt. Die Möhren und die Zucchini werden in längliche Stücke geschitten.

  5. Der Kohlrabi und der Kürbis werden in Stuecke geschitten. Wenn das Gemüse Fertig geschnitten ist, gibt man es zu dem Fleisch und füllt die Couscoussier erneut mit Wasser auf bis alles bedeckt ist.

  6. Den Couscous gibt man währenddessen zurück in die Schüssel und benetzt ihn mit Wasser, sodass er aufquillt und reibt ihn zwischen den Händen bis alle Klümpchen aufgelöst sind.

  7. Nun muss er nochmals in den oberen Teil der Couscoussier. Nach einer halben Stunde gibt man den Couscous abermals in die Schüssel aber anstatt Wasser gibt man diesmal Smen hinzu und reibt ihn zwischen den Händen, damit sich die Klümpchen lösen. Nun kann man den Couscous auf einem Teller anrichten.

Anmerkung

Das Anrichten macht man folgenerweise: Als ersten kommt der Couscous auf den Teller in der Mitte bildet man eine Mulde, hier legt man das Fleisch hinein. Um das Fleisch herrum richtet man das Gemüse an.

Schlagwörter: Couscous Rezept

Haben Sie dieses Rezept zubereitet?

Ablegen unter

3 Comments

  1. Nadine Kohl says:

    Das war fantastisch. Seit meiner Reise nach Marokko im letzten Jahr habe ich viele marokkanische Rezepte nachgekocht, und dieses ist bei weitem das beste.

  2. Angelika says:

    Ich freue mich so darauf, dieses Rezept auszuprobieren! Ich vermisse Marokko so sehr. Gibt es eine Möglichkeit, es stattdessen in einem großen Topf oder Instant-Topf zuzubereiten?
    Ich besitze keinen Couscoussier.

    1. Hallo Angelika.
      Sie können einen großen Suppentopf verwenden und stattdessen einen großen Universal-Dampfgarer oder einen Dämpfkorb für klebrigen Reis suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen...